Connect with us

Vizeweltmeister Di Maria wechselt zu ManU

Vizeweltmeister Di Maria wechselt zu ManU

Der argentinische Flügelspieler Di Maria wechselt für eine Ablöse von 59,7 Millionen Pfund (rund 75 Millionen Euro) von Real Madrid zum englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United.

Angel Di Maria (26) unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Die Red Devils haben dafür eine neue Rekordablöse im englischen Fußball gezahlt.

Die ManU-Fans haben den Neuzugang schon am Montag von Di Marias “alten” Teamkollege Xabi Alonso erfahren.
Danke für alles, Nudel! Ich wünsche Dir alles Gute – auch wenn es Manchester United ist“, schrieb der (noch) Real-Spieler auf seiner Twitter-Seite.

Der bei Real ausgemusterte Di Maria hat den Wechsel mit den Worten „Ich bin sehr glücklich über den Wechsel, United ist der einzige Klub, für den ich Real verlassen hätte“ kommentiert.

Ob die lange Einkaufstour von Van Gaal damit beendet ist, kann man noch nicht sagen. Immerhin ist Transferschluss dieses Mal nicht wie sonst am 31. August, sondern erst am 2. September.

Weiterlesen
Das könnte Dich auch interessieren...
Kommentar schreiben

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Manchester United